Das Task Force Okerstr. Strategiekonzept

Berlin – Was Kommunalpolitiker, Quartiersmanager und Sozialarbeiter in den vergangenen zehn Jahren im Neuköllner Norden nicht geschafft haben, soll nun eine schnelle Eingreiftruppe erledigen. Berliner Zeitung, 14.09.2009

Neukölln plant soziale Eingreiftruppe
Ein Projekt für Notfälle: Mit einer „Task Force“ wollen Mitarbeiter verschiedener Neuköllner Behörden auf besonders problematische Familien einwirken. Tagesspiegel vom 15.09.2009

Task Force Okerstraße ins Licht der Öffentlichkeit zerren!
Der Begriff Task Force kommt aus der Millitärsprache und bedeutet „Einsatztruppe“. … Arbeitskreis Soziale Kämpfe 08.08.2009 auf indymedia

Eine schnelle Eingreiftruppe soll sich in Neukölln gezielt mit Problemfamilien befassen. Gedacht sei an die Zusammenarbeit von Sozialarbeitern, Jugend- und Ordnungsamt, Polizei und anderen Behörden. bz 15. September 2009

Was bringt eine „Task-Force“ für Neukölln?

Ein Jahr ist es her, dass eine Delegation um den Neuköllner Bürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) nach Rotterdam kam, sah und staunte. Denn dort gibt es in Stadtteilen mit großen sozialen Problemen „Transfer Informations Punkte“ (TIP). In diesen bezirklichen Dienststellen werden Informationen aus verschiedenen Behörden über „Risikopersonen“ gesammelt…

Ein Beispiel, wie es künftig anders laufen könnte: Wenn Eltern mit ihren Kindern nicht zu den vorgeschriebenen Gesundheitsuntersuchungen kommen, könnten die Stadtteilmütter informiert werden und die Familien besuchen. Lehnen die Familien einen Besuch ab, könnten die speziell für Migranten zuständigen Mitarbeiter bei der Polizei herausfinden, in welcher Moschee die Familie betet… Erschienen im gedruckten Tagesspiegel vom 18.09.2009

Die Putzkolonne rückt an

Unser Kiez wird zukünftig von der “Task Force Okerstraße” sauber gehalten…
Allerdings beschleicht mich durchaus das Gefühl, dass es darum geht, den Kiez, den ich mir nicht ganz umsonst als Lebensraum ausgesucht habe, für eine andere Einwohner-Klientel aufzuhübschen. Schillerkiezblog 15. September 2009